Wim Hof Method & Yoga-Retreat mit Nina & Sukkhadas im Harz 07.-09.03.2023

488,00

Kategorie:

Beschreibung

07.-09.03.2023
Buntenbock, Harz
Yoga, Meditation, Atmen, Eisbaden

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“ (Perikles)

Wim Hof Method & Yoga Retreat mit Nina & Sukkhadas im Harz

In diesem Retreat im Harz kombinieren wir die Praxis von Yoga und Meditation mit den drei Säulen der Wim Hof Methode. Du wirst die unterschiedlichen Techniken kennenlernen und die spürbaren Wirkungen auf Körper und Geist erfahren.

Wir praktizieren kraftvoll-dynamisches und zugleich achtsam ausgerichtetes Vinyasa Yoga, regenerierende Yin-Yogahaltungen sowie Atem-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen.

Mehr Energie, weniger Stress, besserer Schlaf, gesteigerte Konzentrationsfähigkeit, geistige und körperliche Fitness, ein stärkeres Immunsystem und insgesamt größeres Wohlbefinden – das sind nachgewiesene Effekte der Wim Hof Methode.

Die Wim Hof Methode verbindet Atmung, Kältetraining und Konzentration.

Durch spezielle physische Übungen, Atemtechniken und Meditation wird in der Wim-Hof-Methode geistige Stärke trainiert und eine kraftvolle Haltung fürs Leben geschaffen.

1. Atmen: Die Wim-Hof-Atemtechnik führt in einen tiefen Entspannungszustand und aktiviert die Selbstheilungskräfte, sie senkt nachweislich die Entzündungsmarker im Blut, reduziert das Schmerzempfinden und unterstützt die Immunabwehr.

2. Kälte: Sie regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an, kann bei Depressionen helfen, lindert Schmerzen, verbessert die Schlafqualität, fördert die Muskelregeneration und stärkt die Resilienz. Die wahre Kraft der Kälte aber ist, dass sie blitzartig zur vollen Präsenz im Hier und Jetzt führt.

3. Mentales Training: Unsere Geisteshaltung spielt eine zentrale Rolle für unsere Fähigkeit, mit Kälte umzugehen, unsere physiologische Stressreaktion zu beeinflussen und hilft uns dabei, persönliche Wünsche und Ziele zu realisieren.

Das Eisbaden ist selbstverständlich – wie alles – vollkommen freiwillig! 🙂

Die Fellerei, unser Retreat-Ort, liegt sehr idyllisch am Oberharzer Wasserregal und ist umgeben von Wiesen, Wäldern und Seen. Sie bietet Ruhe und Entspannung in einem liebevoll gestalteten Haus mit großem Garten und Sauna, wunderschöne Wanderwege direkt vor der Tür (wie z.B. der Harzer Hexenstieg), klare Badeseen in Laufweite und fantastisches Essen.

Wünscht du dir eine Auszeit vom Alltag an einem schön gelegenen Ort mit Yoga, Meditation, Stille und Natur – möchtest dafür aber nicht so weit reisen? Dann könnte dieses Retreat etwas für dich sein.

Voraussichtlicher Ablauf (Änderungen vorbehalten)

Dienstag, 07.03.2023

ab 15:00 Uhr Anreise und Check-in

17:15-18:45 Uhr Yin Yoga & Meditation

19:00 Uhr Abendessen

20:30 Uhr Vorstellungsrunde & Meditation

Mittwoch, 08.03.2023

09.00-12.00 Uhr Wim Hof Methode: Einführung & Atemsession

11:00 Uhr Brunch

12:00 Uhr Wim Hof Methode: Vortrag

13:00 Uhr Wim Hof Methode: Eisbaden

15:00 Uhr Achtsamer Spaziergang

Freie Zeit (zum Lesen, Spazierengehen, Schlafen…)

17:15-18:45 Uhr Yin & Restorative Yoga

19:00 Uhr Abendessen

21:00 Uhr Meditation

Donnerstag, 09.03.2023

09.00-10.30 Uhr Vinyasa Yoga

bis 11.00 Uhr Check-out

11.00 Uhr Brunch

12.30 Uhr Abschlussrunde und Abreise

Retreatpreis

Preise pro Person für den dreitägigen Aufenthalt:

Einzelzimmer: 528€

Einzelzimmer mit geteiltem Bad: 508€

Doppelzimmer: 488€

Bitte überweise bei der Zahlung den Betrag für die von dir gewünschte Zimmerkategorie. Wenn du ein Doppelzimmer buchst, teile uns gerne mit, mit wem du das Zimmer teilen möchtest, falls du diesbezüglich einen Wunsch hast.

Beginn: Dienstag, 07.03., 17:15 Uhr

Ende: Donnerstag, 09.03., 12:30 Uhr

Hin- und Rückreise werden selbst organisiert. Es können natürlich Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Wir freuen uns, wenn du mitkommst!

 

– Änderungen vorbehalten –

Zusätzliche Informationen

Anzahl der Zimmer

Einzelzimmer, Doppelzimmer