Ausbildung

“Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr.
Je intensiver du übst, desto heller wird die Flamme leuchten.”
(B.K.S. Iyengar)


 

Du hast bereits eine Yogalehrer*innenausbildung absolviert und möchtest dich gezielt fortbilden? Oder du interessierst dich für ein bestimmtes Thema und willst in diesen Bereich tiefer eintauchen? Dann könnte unsere 300 Stunden Ausbildung etwas für dich sein. Mit dem modularen System hast du die Möglichkeit, deine 200 Stunden Basisausbildung auf 500 Stunden aufzustocken oder dich auf deine 200 Stunden Yogalehrer*innenausbildung vorzubereiten. Auch wenn du keine Yogalehrer*innenausbildung hast oder anstrebst, kannst du hier deine Kenntnisse in ausgewählten Themenbereichen erweitern.

Du vertiefst dich in relevante Themen wie Sequencing, Stimmtraining, Meditation, Pranayama, Yogaphilosophie, Faszienlehre und funktionelle Anatomie. Je nach Lust und Zeit buchst du einzelne Wahlmodule zu ausgewählten thematischen Schwerpunkten dazu, wie z.B. Prä- und Postnatal-Yoga, Kinderyoga, Silver Yoga 60+, Business Yoga, Personal Yoga und vieles andere mehr. Nach deinen individuellen Interessenschwerpunkten baust du dir so deine ganz persönliche Weiterbildung zusammen und bildest dich gezielt in deinem Tempo in den für dich und deinen persönlichen Weg bedeutsamen Bereichen fort.

Wir bieten auch eine komplette 120 Stunden Yin Yoga Ausbildung mit sechs verschiedenen Modulen à 20 Stunden (Yin Yoga Basic / Yin Yoga Meridiane / Yin & Restorative Yoga / Yin Yoga & Meditation / Yin Yoga & Yoga Nidra / Yin Yoga & Faszien) an. Hier kannst du ganz intensiv und umfassend in die Welt des Yin Yoga eintauchen oder gezielt nach deinen individuellen Interessen einzelne Module belegen.

Alle Fortbildungsmodule kannst du hier bei uns direkt buchen.

 


Galerie

 
 
 
 
 
 

Bist du nEUGIERIG GEWORDEN UND MÖCHTEST NOCH MEHR von unserem Programm entdecken?